Noch Fragen, Karsten?

Credit Management Noch Fragen, Karsten?

100 Fragen und Antworten rund um das Credit Management

Der Titel des Buches wird den einen oder anderen zunächst überraschen. „Noch Fragen, Karsten?“ ist für ein Fachbuch ein ungewöhnlicher Titel. Aber er spiegelt sehr genau wider, was die Autoren mit diesem Buch erreichen wollen. Der Titel ist auch ein Synonym für die Entstehungsweise des Buches.

12,50 €
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand

in den Warenkorb

Der Titel des Buches wird den einen oder anderen zunächst überraschen. „Noch Fragen, Karsten?“ ist für ein Fachbuch ein ungewöhnlicher Titel. Aber er spiegelt sehr genau wider, was die Autoren mit diesem Buch erreichen wollen. Der Titel ist auch ein Synonym für die Entstehungsweise des Buches.

Die Zusammenarbeit zwischen den Autoren begann 2017. Karsten Thiele übernahm die Moderation der XING-Gruppe des Bundesverbandes Credit Management. Dem Bundesverband und ihm war wichtig, Content in die Gruppe zu bringen. Was war einfacher, als Fachleuten in ihrem Gebiet Fragen zu stellen? Und so kam er auch auf Rudolf H. Müller.

Was soll mit dem Buch erreicht werden? Die Antwort auf diese Frage ergibt sich z.B. aus dem Text der Titelmelodie der vielen Besuchern sicherlich noch bekannten Kinderserie „Sesamstraße“:

„Der, die, das.
Wer, wie, was.
Wieso weshalb warum?
Wer nicht fragt bleibt dumm.
1.000 tolle Sachen, die gibt es überall zu sehen
Manchmal muss man fragen, um sie zu verstehen.“

Credit - und Forderungsmanagement sind sehr facettenreiche und komplexe Fachgebiete, die einer steten Veränderung unterworfen sind. Gerade in Kleinunternehmen und in Unternehmen der mittelständischen Wirtschaft ist es nicht leicht, mit den Entwicklungen und fachlich wachsenden Anforderungen Schritt zu halten. So gesehen ist es selbstverständlich, wenn die Sachbearbeiter und die Verantwortlichen dann und wann Fragen haben, auf die sie nicht sofort eine Antwort parat haben.

Genau setzen die Autoren an. Bei den konkreten Fragen, die Sie als Praktiker im Credit- oder Forderungsmanagement haben. Karsten Thiele hat stellvertretend für Sie und alle, die praktisch im Credit Management tätig sind, Fragen formuliert, die ihn bewegen, die ihm in der täglichen Arbeit begegnen und solche, von denen er weiß, dass andere Forderungsmanager sie gerne stellen würden.

Rudolf H. Müller hat diese dann beantwortet. Gemeinsam haben die Autoren dann die Fragen und Antworten „geschliffen und geknetet“, bis sie die Überzeugung gewonnen haben, damit nicht nur eine fachlich fundierte, sondern auch eine praktisch nützliche und hilfreiche Antwort gefunden zu haben.

Aber es geht ihnen nicht nur darum, Fragen zu stellen und Antworten zu liefern. Die Autoren möchten auch durch die gestellten Fragen den Fokus und die Wahrnehmung im Credit Management auf Aspekte und Inhalte lenken, die sie für wichtig erachten. Mittels „Führen durch Fragen“ möchten sie auch die Informationen zusammentragen, die für eine erfolgreiche Arbeit im Forderungsmanagement wichtig sind. Dabei geht es nicht nur um Zahlen, Daten, Fakten, sondern auch um Meinungen, Interessen und Ziele. Bereits Henry Ford hatte verstanden, dass Fragen ein wirkungsvolles Führungsinstrument sind – vielleicht sogar das mächtigste. Sie helfen dem Fragenden, sich in die Rolle des Befragten zu versetzen und ihn zu verstehen.

Aus Autorensicht ist genau das ein wesentlicher Erfolgsfaktor im betrieblichen Credit Management. Sich in die Rolle des Vertriebskollegen zu versetzen oder sich in die Situation des Kunden hinein zu versetzen und dann gemeinsam Lösungen zu finden, die für alle tragfähig sind.

Dankenswerter Weise hat Rudolf Keßler (Credit Consulting Keßler), ausgewiesener Experte im Credit Management - quasi ein Urgestein des Credit Management - und Präsident des BvCM, das Vorwort zum Buch verfasst. Er ist überzeugt, dass sowohl Anfänger als auch Erfahrene Antworten auf  Fragen des Credit Managements finden werden.

Wenn Sie geehrte Besucher ins Inhaltsverzeichnis schauen, dann sehen Sie, dass den Autoren viele Fragen eingefallen sind. Geehrte Besucher, suchen Sie sich die Fragen, die Ihrer Problemstellung am nächsten kommen. Wenn Sie keine passende Frage finden, dann dürfen Sie sich mit Ihrer Frage auch gerne an die Autoren wenden!

 


Autor: Rudolf H. Müller, Karsten Thiele
Format: 17 x 24 cm
ISBN: 978-3-9821777-0-0
Auflage: 1. Auflage


Zurück zur Übersicht